Samstag, 24. Oktober 2015

Hilfe für unterwegs

Wer kennt das nicht. Man ist unterwegs oder auf Arbeit und kommt auf den Gedanken "Eigentlich ist es mal wieder an der Zeit zu Backen". Ideen hat man sofort viele, aber woher spontan die Zutaten- und Utensilienliste nehmen. Abhilfe schafft die neue Back-App "Simply Yummy".

#simplyyummy
#sweetpaul
 
Die App kann sich jeder kostenlos herunterladen, ihr findet sie im App Store und bei Google Play.
Die App bietet viele süße Rezepte. Sie ist untergliedert in Brownies & Bars, Cookies & Sweets, Torten, Tartes & Pies, Kuchen und Muffins & Cupcakes. Zudem gibt es Back-Videos.
 
 
Ich habe mich in der Kategorie 'Kuchen' für einen Marmor-Guglhupf entschieden. Ihr findet alle Zutaten unter dem Foto der süßen Kleinigkeit, die ihr backen wollt-einfach runterscrollen. Man kann sich sogar die Zutatenmenge für mehrere Kuchen ausrechnen lassen.
 

Diese Zutatenliste könnt ihr euch auch als Einkaufsliste speichern, auf die ihr direkt von der Startseite der App zugreifen könnt.
Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Bildern gehören natürlich auch dazu.


In den Rezepten habt ihr außerdem die Möglichkeit, euch einen Timer zu stellen, so habt ihr die Backzeit immer im Blick.

Insgesamt umfasst die App 50 wunderbare Rezepte von schnell gemacht bis aufwendig, und gerade wenn einen die Backlust unterwegs überkommt genau das Richtige.

Mein Marmor-Guglhupf ist kein Guglhupf geworden, weil ich unbedingt meine neue Backform aus Italien testen wollte. Der Kuchen schmeckt übrigens hervorragend.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen