Sonntag, 27. September 2015

Ich back´s mir im September: Rosmarin-Orangen-Madeleines

Für die Septemberaktion von Tastesheriff habe ich mir diese kleinen Gaumenstreichler einfallen lassen. Die Kombination von Rosmarin und Orange überrascht mich jedes Mal auf´s Neue.


Für 25 Stück

75g Butter
2 Eier
85g Zucker
100g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Orange
Rosmarinzweige
1 Prise Salz

  • Orange auspressen und den Saft in einem Topf ca. 15 min einköcheln lassen
  • Rosmarin fein hacken
  • Butter zerlassen
  • in der Zwischenzeit Eier und Zucker schaumig hell schlagen
  • Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter die Ei-Zucker-Masse heben
  • erst die Butter, dann den Orangensaft unterrühren
  • zum Schluss den gehackten Rosmarin unterheben
  • den Teig für 2 h kühl stellen
  • Ofen vorheizen: 180°C Umluft
  • ca. 10-12 min backen
Der Duft nach Orangen und der herbe Geschmack des Rosmarins sind unschlagbar.

1 Kommentar:

  1. Mhh sieht das lecker aus!
    Schön, dass du mit deinem Rezept dabei bist!
    Liebste Grüße, Claretti

    AntwortenLöschen