Samstag, 27. Juni 2015

Johannisbeeren zum Vernaschen

Das neue Thema für #ichbacksmir von Tastesheriff lautet "Rührkuchen". Was gibt es da Schöneres, als das mit Früchten zu kombinieren. Der Kuchen ist schnell gerührt , gebacken und noch viel schneller verputzt.



Für 1 Springform (24 cm Durchmesser)

1 Becher Sahne
1/2 Becher Zucker
1 1/2 Becher Mehl
2 Eier
1/2 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
200g Johannisbeeren

  • Ofen vorheizen: 180°C Umluft
  • Sahne, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
  • Eier einzeln zufügen und verrühren
  • Mehl und Backpulver sieben und unterrühren
  • vorsichtig die geputzten Johannisbeeren unterheben
  • etwa 30 min backen
Vor dem Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und genießen.

1 Kommentar:

  1. Toll, dass du dabei bist! Dein Rührkuchen sieht super lecker aus! Liebste Grüße, Claretti

    AntwortenLöschen