Montag, 9. März 2015

Say "Cheese"

Nach einer Woche Bett hüten habe ich am Wochenende endlich wieder gebacken, dieses Mal etwas Herzhaftes. Zum ersten Mal habe ich diese süchtig machenden Kekse bei meiner Schwester verputzt, zusammen mit einem kalten Bier - eine bessere Kombination gibt es nicht.



Für 50-60 Käseplätzchen

125g kalte Butter
60g geriebener Cheddar
50g geriebener Parmesan
150g Mehl
1 TL Paprikapulver
1/4 TL Salz

  • alle Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verkneten
  • den Teig halbieren und zwei Rollen formen (Durchmesser ca. 3 cm)
  • die beiden Rollen etwa 1 h kalt legen
  • Ofen vorheizen: 180°C Umluft
  • die Rollen in 5 mm dicke Scheiben schneiden und diese auf zwei Backbleche verteilen
  • 12-15 min backen
Die Mengenangabe für 50-60 Kekse mag euch zuerst viel erscheinen, aber aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen, dass die Plätzchen sooo schnell weggegessen sind. Stellt auf jeden Fall schon mal das Bier kalt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen