Sonntag, 30. November 2014

Eierlikör-Panna Cotta mit Kirsch-Punschsoße

Nachdem ich ja vor einer Weile das Paket von Verpoorten bekommen habe, gibt es nun das zweite Rezept mit Eierlikör. Als Einstimmung auf die Weihnachtszeit habe ich heute Panna Cotta mit Eierlikör auf einem Kirsch-Punschspiegel gekocht.


Panna Cotta (für 6 Portionen)

200 ml Sahne
100 ml Eierlikör
1/2 Vanilleschote
25g Zucker
2 Blatt Gelatine
  • Vanilleschote längsaufschneiden und auskratzen
  • das Mark und die Schote mit der Sahne in einen Topf geben
  • Zucker und Eierlikör zugeben und verrühren
  • unter Rühren aufkochen und etwa 15 min köcheln lassen
  • in der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • nach der Kochzeit den Topf vom Herd nehmen und die Gelatine unter Rühren in der heißen Sahne auflösen
  • in kalt ausgespülte Förmchen füllen und erkalten lassen
Kirsch-Punschsoße

Kirschsirup
Rum
Sternanis
Zitronensaft
  • den Kirschsirup hatte ich im Sommer angesetzt, um mir jetzt die kalte Jahreszeit etwas zu versüßen
  • den Sirup vorsichtig erwärmen (nicht zum Kochen bringen) und mit Sternanis, Zitronensaft und Rum abschmecken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen