Sonntag, 13. Juli 2014

Italienische Gnocchipfanne mit Salsiccia und frischen Tomaten

Als kleine Einstimmung auf den kommenden Sommerurlaub gab es bei uns diese leckere Gnocchipfanne mit Salsiccia und Tomaten.


Für 4 Personen

300g rohe Salsiccia
5 große Tomaten
1 Zweig Rosmarin
50 ml Olivenöl
1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
2 EL Tomatenmark
150 ml kräftiger Rotwein
1 Packung Gnocchi (ihr könnt die Gnocchi auch selbst machen, aber in der Woche ist mir der Aufwand ein bisschen zu hoch)
150g frisch geriebener Pecorino
Salz, Pfeffer

  • Salsiccia häuten
  • Tomaten waschen und in Würfel schneiden
  • Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen
  • das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Salsiccia, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten
  • die Salsiccia mit dem Kochlöffel zerkleinern
  • mit dem Rotwein ablöschen und das Tomatenmark zugeben
  • Tomatenwürfel und Rosmarinnadeln zugeben, aufkochen und 5 min weiterköcheln lassen
  • die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in die Pfanne geben
  • die Gnocchi kurz in der Soße schwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • mit Pecorino bestreuen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen