Samstag, 19. Oktober 2013

Schokoladen-Gugl

Der Gugl ist meine liebste Backform und durfte heute wieder einmal ran. Dieses Mal gibt es einen großen Gugl und für das Rezept benötigt ihr nicht viel.


1 Guglform

250g Butter
300g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Kakao
100 ml Wasser

- Ofen vorheizen: 175°C Umluft
- diese 5 Zutaten mischt ihr in einem Topf und lasst sie kurz aufkochen
- die Masse etwas auskühlen lassen, dann einzeln 4 Eier dazugeben und sofort unterrühren
- zum Schluss kommen noch 250g Mehl und 1 Päckchen Backpulver dazu
- den Gugl etwa 1 h im Ofen backen

Der Kuchen ist soooo locker, ich kann es kaum beschreiben. Der Teig ist schnell zusammengerührt und eignet sich daher hervorragend für einen Blitz-Wochenend-Kuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen