Samstag, 1. Juni 2013

Melonen-Mousse-Torte mit Fruchtsaft-Spiegel

Um ein bisschen in sommerliche Stimmung zu kommen, gibt es heute diese Melonen-Mousse-Torte.


nach: Sweet Dreams 02/2013

Für 1 Torte (Durchmesser 20 cm)

Boden:

125g Mehl
25g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1/2 TL Salz
100g Butter

Füllung:

1 Cantaloupe-Melone
8 Blatt Gelatine
150g Frischkäse
150g Joghurt
Zucker
1 Päckchen klarer Tortenguss
250 ml Apfelsaft

- für den Boden alle Zutaten mit 2 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten
- in Folie wickeln und 30 min kalt stellen

- Ofen vorheizen: 180°C Umluft
- den Teig ausrollen und für 15 min goldbraun backen

- Gelatine in kaltem Wasser einweichen
- Melone halbieren, schälen, entkernen und 2/3 des Fruchtfleisches pürieren
- Frischkäse und Joghurt unter das Püree rühren und mit Zucker abschmecken
- Gelatine bei schwacher Hitze auflösen, etwas Creme einrühren
- die angerührte Gelatine unter die restliche Creme rühren

- sobald der Boden ausgekühlt ist mit einem Tortenring umstellen
- wenn die Creme beginnt zu gelieren, auf dem Tortenboden verteilen und für 30 min kalt stellen
- Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und auf der Creme verteilen
- für weitere 2 h kalt stellen, zum Schluss mit der übrigen Melone, Heidelbeeren und Minze dekorieren

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja lecker aus, das muss ich mir gleich mal abspeichern! :)
    Schau doch auch mal bei uns vorbei:
    www.team-futterneid.com

    AntwortenLöschen