Samstag, 25. Mai 2013

Käsequiche mit Radieschen

nach: La Cucina Italiana 03/2013
Für 1 Quiche (22 cm Durchmesser)

200g Blätterteig
250g Robiola-Käse
100g Emmentaler
100g Scamorza-bianca-Käse
100 ml Milch
2 Eiweiß
1 kleines Bund Radieschen
Basilikum, Thymian
Salz, Pfeffer

- Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden
- in Eiswasser legen damit sie knackig bleiben
- Robiola mit Eiweiß und Milch gut verrühren
- Emmentaler und Scamorza reiben und unter die Robiola-Mischung rühren
- Basilikum und Thymian fein hacken und ebenfalls unter die Mischung rühren
- mit Salz und Pfeffer abschmecken

- Ofen vorheizen: 180°C Umluft
- Blätterteig ausrollen und die Form damit auslegen
- den Rand abschneiden und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen
- die Füllung darauf verteilen
- ca. 20-25 min backen, herausnehmen und auskühlen lassen

- Radieschen aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen
- mit Olivenöl und Salz anmachen, auf der Quiche verteilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen