Donnerstag, 25. April 2013

Spaghetti alla carbonara




Für 4 Personen

100g durchwachsener Speck
1 Knoblauchzehe
500g Spaghetti
Salz
80g Pecorino (oder Parmesan)
3 Eier
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer
Olivenöl

- Speck in kleine Würfel schneiden
- Knoblauch schälen und fein hacken
- Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin schmoren
- Speck dazu geben und knusprig braten
- den Speck auf ein Küchentuch geben und abtropfen lassen
- Spaghetti nach Packungsanweisung kochen
- in der Zwischenzeit Pecorino fein reiben und mit den Eiern und der Sahne aufschlagen
- mit Salz und Pfeffer würzen
- den Speck unterheben
- Pasta abgießen, zurück in den Topf geben und zügig mit der Eiermasse vermengen, sodass das Ei stockt
Anrichten und genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen