Freitag, 4. Januar 2013

Süßkartoffelsalat mit Chorizo

Auf Wunsch stelle ich heute den Süßkartoffelsalat. Der Geschmack einer Süßkartoffel ist neu und anders, aber ich fand ihn in Kombinaion mit den Chorizo sehr schmackhaft.

Für 8 Personen

1,5 kg Süßkartoffeln
400g Chorizo
Olivenöl
2 rote Chilischoten
2 Knoblauchzehen
5 EL Limettensaft
Salz, Pfeffer
1 rote Paprikaschote
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Minirömersalat

- Backofen vorheizen: 200°C Umluft
- die Wurst aus der Haut lösen und in Scheiben schneiden
- Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden
- Backblech mit Olivenöl einpinseln, Wurst und Kartoffeln mischen und darauf verteilen
- ca. 40 min im Ofen backen (aber: die Süßkartoffel neigt dazu, bei dieser Temperatur weich zu werden. Ich habe den Ofen dann eine Weile auf Grill gestellt, am besten testet ihr immer wieder mal wahrend der Backzeit)

- für das Dressing Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden
- Knoblauch schälen und hacken
- Limettensaft, Salz, Chili und Knoblauch verrühren und etwa 4 EL Olivenöl darunter schlagen

- Paprika putzen und in kurze Streifen schneiden
- Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden
- Salat ebenfalls waschen, trocknen und klein zupfen
- Kartoffeln und Wurst abkühlen lassen
- mit dem Dressing, Paprika, Lauch und Salat vermischen
- alles etwas durchziehen lassen und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen 

1 Kommentar: