Donnerstag, 28. Juni 2012

Flammkuchen

Seit langer Zeit hatten wir am Samstag auf dem Dresdner Elbhangfest mal wieder Flammkuchen gegessen und heute war es soweit: Flammkuchen selbst gemacht.


Für 1 Flammkuchen (Backblech 30 x 40 cm)

250g Mehl
150 ml Wasser
7g Hefe

Belag

1 Becher Creme Fraîche
Salz, Pfeffer
Speck (fein gewürfelt)
Frühlingszwiebeln

- Ofen vorheizen: 175°C Umluft
- Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Kuhle bilden
- die Hefe in sehr kaltem Wasser auflösen und in die Kuhle gießen
- einen homogenen Teig kneten und einige Zeit gehen lassen
- den Teig ausrollen
- mit Creme fraîche bestreichen, den Speck darüber verteilen
- im Ofen ca. 18 min backen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen